Einlösen von Geburtstagsgutscheinen

Nach dem wir mit Hajo und Horst schöne runde Geburtstage gefeiert haben, waren wir jetzt dran unsere Geschenkgutscheine einzulösen.
So starteten wir mit Horst am Freitag, 06.09.2019 zu einer Drachenbootfahrt über die Flüsse von Leipzig. Gestartet wurde im Stadthafen. Über den Elstermühlgraben kamen wir am Palmengartenwehr vorbei zur Weißen Elster und bogen in den Karl-Heine-Kanal ab. Diesen fuhren wir bis zum Stelzenhaus, wo wir das Drachenboot drehten und auf dem Rückweg noch einen Abstecher ins Elsterflutbett unternahmen. Gesteuert wurde das Drachenboot durch unsere Muskelkraft und durch einen Guide, der uns viele Dinge über die Entstehung der Flüsse in Leipzig erzählte.
Nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten im Paddeln kamen wir aber dann ganz gut zurecht und waren nach ca. 2 Stunden am Ausgangspunkt zurück. Dort gönnten wir uns einen kleinen Imbiss und ließen den Tag mit Horst gemütlich ausklingen.
Eine Woche am Samstag, 14.09.2019 später starten wir mit Hajo als Hauptperson zu einer Oldtimerbus- Stadtrundfahrt. Eigentlich sollte es der Postbus sein, aber dieser hatte eine Reifenpanne und wir durften im Mercedes-Cabriolet-Bus fahren. Zum Glück spielte das Wetter mit. Wir fuhren quer durch die Stadt von Grünau aus. Die Marketenderin gab uns viele Einblicke ins Leipzig und ins sächsische. Auch wir als Leipziger bekamen noch einige neue Informationen. Die Tour endete in Lützschena, wo Jeanette und Heiko zu einem gemütlichen Ausklang am Grill eingeladen hatten.
Kaj Krüger

Aus 1,2,3 wird Leipziger Allerlei

Am 11.05.2019 fand bei strömenden Regen der 11. Gloriosen-Cup in Erfurt statt. Da sowohl das Elternhockeyteam vom LSC, als auch von Köthen und die Hockeyeulen nicht genug Mitspieler stellen konnten, starten wir unter der Flagge des LSC als Leipziger Allerlei.

In dieser neu formatierten Spielgemeinschaft bestritten wir mit sehr ausgeglichenen und ruhigen Spielen die Vorrunde. Durch 2 Siege, zwei Unentschieden und ein verlorenes Spiel beendeten wir die Vorrunde als Dritter der Staffel. Unsere Hockeyeulen Jeanette und Regina waren an unserer positiven Torausbeute beteiligt. Das Spiel um den 5. Platz bestritten wir gegen die Puffbohnen aus Erfurt und schafften ein Unentschieden, somit teilten wir uns den Platz.

Am Ende des Turniers waren wir pitschnass und durchgefroren vom vielen Regen aber mit unserem neuen Team sehr zufrieden. Dieses Turnier machte uns sehr viel Freude, so dass wir uns auf eine Wiederholung bei passender Gelegenheit freuen.

Kaj Krüger

Von den Grünauer Hockeyeulen

Im Kalender notieren!

Das 7. Elternhockeyturnier der Grünauer Hockeyeulen findet am Sonntag, 25.02.2018 in der Turnhalle der 84. Schule (Nähe Grünauer Welle) statt.

Für dieses jährliche Event, unsere Elternhockeymannschaft, werden helfende Hände gesucht. Wenn du helfen möchtest melde dich bitte bei Kaj Krüger oder über office@hclg-leipzig.de. Es wird Hilfe als Schiedsrichter, im Kampfgericht oder bei der Imbissversorgung benötigt.

Eine gute Chance schon die Arbeitsstunden für 2018 zu planen 🙂

Feldsaisonabschluss beim 19. Duathlon der Bautzner Rasenschnecken

Am Samstag, 23.10.2017 fand der traditionelle Duathlon in Bautzen statt. Dieses Turnier besteht aus den Disziplinen Beachvolleyball und Hockey auf Naturrasen.

Wir fingen mit Beachvolleyball an und gewannen gegen die Rasenschnecken, gegen die Mannschaft des TSV Neundorf gewannen wir zwar den ersten Satz, aber danach kam Neuendorf ins Spiel und wir verloren am Ende mit 2:1 Sätzen.

Feldsaisonabschluss beim 19. Duathlon der Bautzner Rasenschnecken weiterlesen

25 Jahre Hockey in Leipzig-Grünau

Der HCLG wird 25 Jahre!

… und das muss und soll gebührend gefeiert werden. Wir laden alle kleinen und großen Hockeyspieler, alle Ehemaligen, Eltern, Freunde und Förderer unseres Hockeyvereins zum Vereinsfest ein.

Vereinsfest
12. August 2017
10:00 – 16:00 Uhr

25 Jahre Hockey in Leipzig-Grünau weiterlesen