Elternhockey

Wir sind die Elternhockeymannschaft des HCLG’s. Bekannt als die Grünauer Hockeyeulen. Fast alle haben Kinder, die das Hockeyspiel für sich entdeckt haben. Viele von uns haben schon mehrere Stunden am Spielfeldrand gestanden und unseren Kindern zugeschaut, bis wir selber Lust bekamen mit Gleichgesinnten um die kleine Kugel zu streiten.

Wir sind ein Team in dem sowohl die Muttis und die Vatis gemeinsam spielen. Wir haben keinen Punktspielbetrieb, sondern fahren am Wochenende zu Turnieren, die wir uns selber aussuchen. Sie dauern ein oder zwei Tage am Wochenende. Wichtig für uns ist die Freude und der Spaß am Spiel, auch wenn wir keine Profis sind. Unsere Turniere enden sehr oft mit einer 3. Halbzeit, in der Freundschaften gepflegt werden und das im Turnier erlebte ausgewertet wird.

Wir organisieren seit 6 Jahren ein eigenes Elternhockey-Hallenturnier und dürfen dort immer im Februar bis zu 10 Mannschaften begrüßen. Unterstützt werden wir dabei von den anderen Mannschaften des Vereins, besonders von den Seniorinnen und Senioren.

Aber auch in anderen Bereichen des Vereins sind wir sehr aktiv. Wir begleiten unsere Kindermannschaften zu Turnieren, unterstützen bei Imbissen und helfen gern den Nachwuchstrainern bei ihrer Arbeit so z.B. beim Auf- und Abbau von Zelten für das Kindercamp, beim Schnittchen schmieren oder bei der Gestaltung von Bastelnachmittagen. Außerdem ist Kaj aktiv im Präsidium unseres Vereins tätig.


Training

Trainingszeiten

 

Kontakt

Ansprechpartner: Kaj Krüger, Siri Krüger
E-Mail: office@hclg-leipzig.de


Elternhockey-Galerie

01.12.2021 - Aus aktuellem Anlass können unsere Grüner Hockeyeulen nicht in der Halle trainieren. Für unser Elternhockeyspieler/-innen ist dies aber kein Grund nicht zu trainieren. So traf ...

02.10.2021 - ... das war die  Feststellung von Heiko, als er die aufgezeichnete Route betrachtete. Unsere Hockeyeulen waren heute bei schönstem Sonnenschein gemeinsam mit dem Fahrrad ...

18.07.2021 - In diesem Jahr fand das LVZ-Fahrradfest endlich wieder statt. Im letzten Jahr musste es leider aus bekannten Gründen ausfallen. Ein Grund mehr, dass sechs unserer Hockeyeulen ...